Partnerschaft und Beziehung

Paarberatung

” Nähe und Intimität zu einem anderen Menschen ist mehr als nur ein Wunsch, es ist ein menschliches Grundbedürfnis.”

Ein Mangel an Intimität kann geradezu schmerzhaft sein und ist Studien zufolge eine Ursache für Depressionen und Angstzustände. Eine glückliche und gesunde Beziehung kann so viel Freude bereiten und uns durch die stressigen Zeiten des Lebens helfen, aber eine gestörte Beziehung kann eine der schmerzhaftesten Erfahrungen sein, die man sich vorstellen kann. Nur wenige Dinge im Leben lassen sich mit diesen verzehrenden, intensiven und oft aufdringlichen und/oder zwanghaften Gedanken und Gefühlen vergleichen.

Wann eine Paar-Therapie sinnvoll ist

Eine Paarberatung ist nicht nur hilfreich, wenn die Beziehung in die Brüche geht. Sie kann auch zu vielen anderen Zeiten hilfreich sein. Manchmal ist sie hilfreich, wenn Sie einen neuen Schritt vorwärts (oder rückwärts) machen, z. B. wenn Sie zusammenziehen, heiraten oder Kinder bekommen. Oder auch, wenn man zum ersten Mal mit jemandem zusammen ist. Eine Paarberatung ist hilfreich, wenn Sie sich vergewissern wollen, dass Sie sich immer noch an der bestmöglichen Stelle befinden, an der Sie sein können. Sie hilft, wenn Sie die Beziehung zu Ihrem Partner vertiefen und ihm näher kommen wollen oder wenn Sie eine bereits gute Beziehung mit ein paar bescheidenen Anpassungen noch besser machen wollen. Wenn Sie eine Beziehung beenden wollen, kann ein Therapeut helfen, vor allem, wenn Kinder involviert sind.

Wie kann die Paarberatung helfen?

Beziehungsfähigkeiten

Die meisten von uns haben nie gelernt, wie man Beziehungen führt. Wir haben vielleicht aus dem gelernt, was wir in unseren Familien, von Freunden, den Medien, Büchern oder dem Internet gesehen haben. Aber die meisten von uns haben einfach keine Ahnung, was sie da eigentlich tun. In der Paarberatung und -therapie lernen Sie die notwendigen Fähigkeiten, um in Ihrer Beziehung erfolgreich zu sein. Ihre Bedürfnisse zu kennen und zu verstehen. Sie müssen in der Lage sein, Ihre Bedürfnisse so zu kommunizieren, dass Ihr Partner Sie verstehen kann. Lernen, auf die Bedürfnisse und Gefühle des Partners zu hören und sie zu respektieren. Beziehungsfähigkeiten können von jedem erlernt werden, der offen, flexibel und bereit ist.

Aufbau einer starken, glücklichen, gesunden und liebevollen Beziehung

Wir werden keinen der beiden Partner beschuldigen und beschämen, sondern gemeinsam daran arbeiten, die Problembereiche auf möglichst konstruktive Weise zu finden, und unsere Therapeuten werden Ihnen alles beibringen, was wir wissen und können, um Ihnen bei der Lösung des Problems zu helfen. Indem wir dabei als Team zusammenarbeiten, werden wir versuchen, es zu einer angenehmen und aufbauenden Erfahrung für alle zu machen. Die Paarberatung wird Ihnen helfen:

Unser Therapieprozess

Ihr erster Schritt besteht darin, dass Sie uns anrufen, um einen ersten Termin zu vereinbaren. Wir bemühen uns, Sie mit einem Therapeuten zusammenzubringen, der unserer Meinung nach am besten zu Ihnen und Ihren aktuellen Problemen passt.

Das Erstgespräch bietet Ihnen die Gelegenheit, eine Beziehung zu Ihrem Therapeuten aufzubauen und ihm einige Hintergrundinformationen über Sie und die Gründe, warum Sie eine Beratung suchen, mitzuteilen. Darüber hinaus kann er Ihre Fragen zu den Leistungen, zur Vertraulichkeit und zu den Erwartungen an die Therapie beantworten. In Ihrem eigenen Interesse werden Sie gemeinsam entscheiden, welche Art der Behandlung Ihnen am meisten nützt.

Wenn Sie sich am Ende der ersten Sitzung entscheiden, mit diesem Therapeuten weiter zu arbeiten, werden Sie gebeten, weitere Termine zu vereinbaren. Bei Ihrem zweiten Termin legen Sie gemeinsam mit Ihrem Therapeuten Ziele für Ihre gesamte Therapieerfahrung fest und beginnen dann, gemeinsam auf deren Erreichung hinzuarbeiten.

Die Paartehrapie

Wenn Sie ähnliche Probleme haben, kontaktieren Sie uns bitte

+498944135911